Mittwoch, 3. September 2014

Happy Birthday, KINDERleicht und schön!

KINDERleicht und schön feiert seinen ersten Geburtstag! Da wünsche ich doch alles Gute und freu mich auf das nächste Jahr mit vielen neuen spannenden Anleitungen. Anlässlich des großen Tages haben sich Cherrygrön etwas Schönes einfallen lassen: ein Freundebuch!




Mein Eintrag ins Freundebuch:

Ich heiße Agnes.

Das da unten bin ich mit meinem Hund.




1. Wo wohnst du?

Ich bin vor ein paar Monaten nach Jena in Thüringen gezogen.
2. Wie heißt Dein Blog?

Fräulein Marille. 
Beschreibe ihn in 3 Sätzen: Ich will meine handgearbeiteten Sachen dokumentieren. Ich zeige Genähtes, Gehäkeltes, Gestricktes, Gebackenes und vielleicht auch noch mehr. Auf jeden Fall kunterbunt!
3. Seit wann nähst du?
So richtig seit Sommer 2011, ich habe aber in der Schule schon meine erste Begegnung mit der Nähmaschine gehabt (und es hat mir nicht sonderlich gefallen ;)).
4. Was hast Du als allererstes genäht?

Das war ein grauer Rock aus Fleece, im Handarbeitsunterricht.
5. Warum nähst Du?

Als Ausgleich und ich mag es, schnell mal ein Geschenk zaubern zu können.
6. Was nähst Du am liebsten?

Zur Zeit Kinderklamotten, für meine Nichte und meinen Neffen. Beutel sind aber auch hoch oben auf der Liste.
7. Welche Farbe vernähst Du momentan am liebsten?

Ich habs gern bunt!
8. Du darfst eine Nähmaschine, Stoff, Schere auf eine einsame Insel mitnehmen und noch drei Dinge dazu. Welche wären das?

Ein Satellitenradio (beim Nähen muss ich immer etwas Hören oder Schauen), Kekse und eine Tasse Tee - der Nähnachmittag ist perfekt!
9. Welche Tätigkeit magst Du am liebsten beim Nähen?

Das Wenden!
10. Was gar nicht?

Zuschneiden.
11. Nähst du mit Schuhen oder barfuß auf dem Pedal?

Naja barfuß wäre mir zu kalt, also in Socken.
12. Mit welchem Material nähst Du am liebsten? Warum?

Jersey, daraus kann man bunte lustige Kinderkleidung machen. 
13. Welche Anleitung von KINDERleicht&schön ist Deine liebste?

Die TaTüTa! Ich nähe ja schon seit ein paar Jahren, habe aber erst jetzt im Sommer die Täschchen entdeckt und genäht und finde sie supertoll.
14. Verrätst Du uns einen Kniff oder Trick beim Nähen, den Du gern schon viel früher gekannt hättest?

Puhhhh da fällt mir grade keiner ein...
15. Was sind Deine größten Nähpannen?

Bei Jersey und der normalen Nähmaschine bekomm ich immer Schweißperlen auf der Stirn. Ich musste schon ein Babykleid und eine Sommerhose sein lassen, weil ich so genervt von der Geschichte war. Sobald eine Naht krumm wird gebe ich in der Hinsicht auf...
16. Was wünschst Du KINDERleicht & schön?

Ich wünsche dem Blog, dass viele Leute ihn entdecken und falls sie noch nicht nähen, damit anfangen (Klein und Groß). Das Nähen ist für mich das tollste Hobby der Welt!

Kommentare:

  1. Das ist aber wirklich ein allerliebstes Foto.... und der Hund ist auch total süß... und sei nicht so pingelig wie ich, dann ist es enspannender (da red die Richtige *prust*)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Birgit, da habe ich wohl ein bisschen übertrieben, meine Nähte werden nämlich immer krumm, hehe! Und in drei Jahren hab ich erst 2 Sachen begraben, also bin ich gar nicht pingelig ;)
      Ja unser Hund ist genauso süß wie stur, die alte Dame...
      Ich schick dir viele liebe Grüße nach Innsbruck!

      Löschen
  2. Willkommen in Thüringen, endlich ein Näh-Blog mehr hier im Süden.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Ich freu mich sehr darüber :)