Montag, 11. August 2014

Nadelkissen aus Lieblingsstoffresten

Ich habe ganz viele klitzekleine Stücke Stoff, die ich in einer Kiste aufhebe. Drei Stöffchen davon habe ich rausgesucht und ein neues Nadelkissen daraus gemacht, mein altes war mein erstes Nähstück und ist nicht sehr schön anzusehen :) So hab ich 1. ein neues Nadelkissen und 2. ein paar schöne Stücke Stoff immer vorm Auge!


Verlinkt bei den Apfelsachen und der Nadelkissenlinkparty.

Kommentare:

  1. Yeah, ein ziemlich cooles Nadelkissen. Äpfel gehen einfach immer und der Ankerstoff ist ebenfalls super!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äpfel sind einfach die Füchse und Eulen, die für immer bleiben und nicht irgendwann out sind!

      Löschen
  2. Oh wie toll, ich liebe Äpfel! Sehr hübsch in der Kombi! Danke für die Verlinkung! ;)
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare! Ich freu mich sehr darüber :)